Die Abteilungen der Werthmann-Werkstätten

Die Werthmann-Werkstätten bestehen aus vier Abteilungen:

 

  • Attendorn, Abteilung für körperlich und geistig behinderte Menschen

  • Lennestadt, Abteilung für körperlich und geistig behinderte Menschen

  • Olpe + Nebenstelle Welschen Ennest, Abteilung für psychisch erkrankte Menschen

  • eXtern, Abteilung zur Vermittlung der Menschen mit Behinderungen auf den ersten Arbeitsmarkt

Das Leitungsteam der Werthmann-Werkstätten (v.l.n.r.):
Theo Selter (Abt. Olpe), Susanne Rüenauver (Abt. Lennestadt), Silvio Barthel (Verwaltungsleiter), Dirk Schürmann (Abt. Attendorn und e
Xtern) und Andreas Mönig (Leitung Werkstätten).

Neueste Infos:

Der "Tag der Gehörlosen" findet weltweit am Sonntag, 24.09.2017 statt. Weitere Infos gibt es hier.

Die Plätze bei der Vollversammlung waren voll besetzt. Infos hierzu hier. 

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Heider und Dr. Peter Liese, CDU Mitglied des europäischen Parlaments besuchten eine Woche vor der Bundestagswahl die Abteilung Attendorn. Näheres erfahren Sie hier

Bei über 2.200 € lag der Erlös des Benefizkonzertes der Stadt Olpe aus dem April diesen Jahres. Weitere Infos hier.

Die 21. Ausgabe der WIR ist erschienen. Hier können Sie die neuste Ausgabe einsehen. 

Die SPD-Bundestagskandidatin Nezahat Baradari machte im Rahmen ihres Wahlkampfes Station in den Werthmann-Werkstätten. Sie besuchte die Abteilung Attendorn. Begleitet wurde sie dabei von MdB Petra Crone und Attendorns SPD Ortsvorsitzenden Wolfgang Langenohl.

Lesen Sie hier weiter.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt