Die Werthmann-Werkstätten achten und bewahren die Schöpfung.

...konkrete Beispiele hierzu...

Alle Abteilungen der Werthmann-Werkstätten werden mit Öko-Strom versorgt. Dadurch werden jährlich fast 400 Tonnen Kohlendioxid gegenüber herkömmlicher Stromversorung eingespart.

In den Abteilungen Attendorn und Lennestadt werden die Heizungen mit nachwachsenden Hölzern aus dem Sauerland betrieben.

In den Werthmann-Werkstätten trinken Beschäftigte und Mitarbeiter Kakao und Kaffee aus fairem Handel.

Neueste Infos:

Die Werthmann-Werkstätten haben den Imagefilm für Industriekunden überarbeitet. Nach dem Umzug ins Industriegebiet Askay und der Eröffnung neuer Arbeitsgebiete, wie z.B. die Digitale Archivierung, gab es genügend Material zu überarbeiten. Wir hoffen Ihnen gefällt der neue Imagefilm. Wir würden uns über Rückmeldungen jeglicher Art sehr freuen.

Standing ovations gab es bei der Kriminalkomödie der Theatergruppe der WWO. Weitere Fotos und Infos gibt es hier.

Zum 200.Geburtstag des Kreises Olpe trat der Projektchor mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des  Kreises und STIMMWERK auf. Weitere Fotos hier. 

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums wurde  ein Video gedreht, welches Sie hier finden. Das Schauen lohnt sich! Den Bericht zur Feier können Sie hier lesen!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt