Die Förderbereiche der Werthmann-Werkstätten

Förderbereich in der Abteilung Attendorn

Sowohl in der Werthmann-Werkstatt in Attendorn, als auch in der Werthmann-Werkstatt in Lennestadt, ist der Förderbereich ein wichtiger Bestandteil von Werkstatt. Denn anders als in vielen anderen Bundesländern gehört in NRW der Förderbereich dazu. Hier arbeiten die Gruppenleitungen Tag für Tag an den "einfachen Dingen im Leben". Von der Grußkartenproduktion bis hin zu einfachen Montagetätigkeiten findet sich auch hier eine breite Palette an Möglichkeiten. Aber auch der Entspannungsraum oder das Bällchenbad stellen gelungene Abwechslungen vom Arbeitsalltag dar.

 

Grußkartenproduktion in Lennestadt

Neueste Infos:

Welche Veränderungen hat es seit der Wieder-Eröffnung am 11.05.2020 in der Werkstätten gegeben? Einige Beschäftigte erzählen es uns hier.

Die Werkstätten füllen sich langsam wieder. Unter Beachtung unseres Gesundheitskonzeptes erhöhen wir die Anzahl der Beschäftigten in den Abteilungen stetig. Möchten auch Sie wieder zurück in die Werkstatt kommen? - Dann nehmen Sie Kontakt zu den Mitarbeitenden des Begleitenden Dienstes auf. Die Kontaktdaten finden Sie unter der jeweiligen Abteilung.

Die 3. Sonderausgabe der WIR-Zeitung ist da. Sie finden die neue Ausgabe hier auf der Homepage.

...neue Infos zur schrittweisen Wiedereröffnung sind hier...

Unter b.punkt online werden wir in den nächsten Wochen verschiedene Inhalte veröffentlichen, um den Teilnehmenden der beruflichen Bildung (b.punkt) die Möglichkeit zu geben sich weiterzubilden.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt